Verbindungen/Connections

Die Station - Hainburg Ungartor

Mit meinem Projekt nutze ich die Gelegenheit die Haltestelle Ungartor in einen "Prüfstein" für Offenheit und Nachbarschaftsfreundlicheit zu verwandeln. Mit der Überwindung meiner eigenen Grenzen und der Feststellung selbst so gut wie keine Verbindungen in das Nachbarland Slovakei zu haben, nutze ich das Projekt zur Kontaktaufnahme mit BewohnerInnen aus Bratislava und Hainburg. In einem kommunikativen Prozess will ich die neu gewonnenen Kontaktpersonen überreden eine ihrer Zimmerplanzen für den Warteraum der Station Ungartor zur Verfügung zu stellen. Das Projekt transportiert meinen persönlichen Ausstausch mit NachbarInnen in Bratislava in den öffentlichen Raum und übergibt die Zimmerpflanzen für die Dauer des Projektes in die Obhhut der HainburgerInnen.
Slovak

Powered by Drupal - Design by Artinet